+49 (0) 35053 32 09-1
+49 (0) 35053 32 09-1
koordination@impro-praezision.de
impro-header-veranstaltungen

Veranstaltungen

Zulieferkonferenz 2017  –
Kooperation – Digitalisierung – Spezialisierung

Dresden, den 22. März 2017 / 09:30 – 17:00 Uhr
„Börse“, Messering 6, 01067 Dresden (Anfahrt)

Programm / Einladung    ⇒ Online-Anmeldung

Der IMPRO – Interessenverband Metall- und Präzisionstechnik Osterzgebirge e.V. und die Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH laden für den 22. März 2017 Praktiker und Entscheider produzierender Unternehmen nach Dresden ein.

Die Teilnehmer erwartet aus der Praxis für die Praxis ein inspirierendes Vortragsprogramm mit dem Ziel der weiteren Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der der sächsischen Unternehmen in und mit Wertschöpfungs- und Zulieferketten.

Zur Eröffnung wird Herr Staatsminister Martin Dulig; Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, erwartet. Er geht dabei speziell auf die Wirtschafts-, Netzwerk- und Clusterpolitik des Freistaates Sachsen ein.

Im Programmteil Stärke durch Digitalisierung, Spezialisierung und Kooperation wird die erfolgreiche Entwicklung des IMPRO e.V. Firmennetzwerkes insgesamt und ausgewählter Mitgliedsunternehmen im Speziellen eingegangen.

Im zweiten Programmteil Digitalisierte Fertigungskooperation stehen die künftigen Entwicklungschancen und Vorteile der Kooperation für die sächsischen Zulieferer im Vordergrund.

Eine Podiumsdiskussion fasst beide Programmteile zusammen und leitet zum Get Together und der Begleitausstellung der Veranstalter und Konferenzpartner über:
Verbundinitiative Automobilzulieferer Sachsen (AMZ),
Deutsche Gesellschaft für Feinwerktechnik e.V. (DGFT)
Ostsächsische Sparkasse Dresden,
Sächsische Aufbaubank – Förderbank – (SAB) AdöR

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und Beitrag zur Stärkung des Produktionsstandortes Sachsen. Für Fragen stehen wir ihnen gern zur Verfügung:

⇒ IMPRO e.V., Glashütte/Sa:  Peter Feine, Büroleiter,
Tel. +49 (0)35053 32091 / koordination@impro-praezision.de

⇒ Wirtschaftsförderung Sachsen GmbH: Dr. Uwe Lienig, Branchenleiter Maschinen- und Anlagenbau, Abt. Strategie, Branchen, Marketing
Tel. +49 (0)351 21 38 136 / Uwe.Lienig@wfs.saxony.de

 

Wissenswertes zu IMPRO-Veranstaltungen:

Neben internen Mitgliederveranstaltungen und -terminen ist IMPRO ist regelmäßig Partner bzw. Mitwirkender oder Gast bei regionalen Wirtschaftsveranstaltungen (siehe Aktuelles/News).

Als Gäste begrüßten wir bereits die sächsischen Ministerpräsidenten G. Milbradt und S. Tillich, Wirtschaftsminister M. Dulig sowie Delegationen des Bundes.

Seit dem Jahr 2003 veranstaltet der IMPRO e.V. die „Bärensteiner Gespräche“, eine Regionalkonferenz unserer Unternehmer zu aktuellen Themen der Wirtschaft wie Markt, Technik, Fachkräfte, Kooperation, Innovation. Die Konferenz findet unregelmäßig statt und wird medial angekündigt.